Über uns

Über uns

Über uns

Als Frau Brigitte Grobe im Jahr 1992, bei der Suche nach neuen Mustern für ihre Fußboden- Kollektion auf vollkommen neue Verarbeitungsmöglichkeiten von Kork stieß, kam die Idee zu einer Vielzahl von Produkten,die sich aus diesem flexiblen und vor allem ökologischen Material herzustellen lassen. "Industrieware" wie Untersetzer usw. wurden sofort eingekauft. Ebenso die ersten Korkstoffe (Textilkork)- und schon ein Jahr später fertigte sie selbst und einige Firmen in Deutschland und Portugal die ersten Modelle im Bereich "Täschnerei" serienmäßig. Wenig später ergab es sich, daß eine Silberschmuckfirma anbot, Kork als Hauptelement zu Schmuckstücken zu verarbeiten. Daraus entstand eine einzigartige und erfolgreiche Kollektion, die an Umfang und Variantenreichtum bis heute zunimmt.

Frau Grobe eröffnete 1992 ein Ladengeschäft in Meiningen, in dem sie, neben diesen neuartigen Artikeln auch Fußbodenbeläge aus Kork und die dazugehörenden Werkzeuge, Kleber und Lacke verkaufte. Der Laden wurde bald zu klein, also zog sie 1996 in einen Größeren im Stadtzentrum von Meiningen. Während der ganzen Zeit entstanden viele wunderschöne Korkböden in öffentlichen Einrichtungen und privaten Haushalten.
Nach einer Luxussanierung der Ladenstrasse und Umbau zur Fußgängerzone, brach der Umsatz im Laden weg; der mußte geschlossen werden. So kam es, daß Brigitte Grobe den Verkauf Ihrer Waren auf die Marktplätze in Deutschland verlagerte. So ist sie unter anderem, auf dem Striezelmarkt in Dresden ebenso anzutreffen wie zum Zwiebelmarkt in Weimar.
 

Seit 2010 gibt es diesen virtuellen Shop!

Viel Freude beim "Ladenbummel"!  

In Planung befindet sich ein Verkaufsraum vor Ort. Im Moment ist der Verkauf mit direkten Kontakt nur zu unseren Marktterminen möglich und natürlich rund um die Uhr in unserem online-Shop.

App